Gutachten

von
Empört

Hier werden Beiträge vom Experten Team gelöscht nur weil unangenehme Wahrheiten von Betroffenen verkündet werden , mit dem Argument das man nicht diskutieren solle, ich frage mich wofür sonst ein Forum da ist wenn ich mich nicht mit betroffenen Erfahrungen austauschen darf..!!
Möchte man hier etwas unter den Tisch kehren..??!!
So gehts auch nicht , aber sinnbild der nicht mehr vorhanden Meinungsfreiheit in diesem Land ....!!

Experten-Antwort

Lieber User,

selbstverständlich gibt bietet das Internet viele Plattformen, über die Sie Erfahrungen austauschen können und Themen aller Art diskutieren können.
Das Expertenforum auf ihre-vorsorge.de ist allerdings explizit als Hilfeforum angelegt. Die Experten der Deutschen Rentenversicherung freuen sich über konkrete Fragen rund um die Themen Rente, Reha und Altersvorsorge. Alle Experten bemühen sich um eine schnelle und hilfreiche Anwort. An Diskussionen können sie sich aber leider nicht beteiligen.

Ihr Admin

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Betriebliche Altersvorsorge auch nachträglich vor Pfändung geschützt

Mit dem Pfändungsbeschluss Ihres Ex-Manns schließt eine Frau eine betriebliche Altersversorgung ab. Der Mann klagt bis zum Bundesarbeitsgericht. Warum...

Rente 

Wer 2022 in Rente gehen kann

2022 winkt dem Jahrgang 1956 die Rente. Aber auch Jüngere können unter bestimmten Voraussetzungen in den Ruhestand gehen. Was für wen gilt.

Rente 

Rentenbesteuerung: Wer wie von der Reform profitiert

Die neue Bundesregierung will die Rentenbesteuerung neu regeln. Was bringt das konkret? Die ersten Modellrechnungen.

Soziales 

Krankenversicherung und Pflege: Was sich 2022 ändert

Für Arbeitnehmer, Eltern, Pflegende und Behinderte: die wichtigsten Neuerungen in der Kranken- und der Pflegeversicherung.

Altersvorsorge 

Baufinanzierung: Die 7 wichtigsten Fragen und Antworten

Von Annuität bis Zinssatz: Wie funktioniert eigentlich ein Baukredit? Eine Schnelleinstieg für angehende Häuslebauer.