Gutachten

von
Lore

Hallo alle zusammen,
ich habe eine Medizinische Rehabilitation gemacht und dort bin ich mit unter 3 Stunden entlassen worden. Muss ich wegen dem Rentenantrag trotzdem zu einem Gutachter!

von
Frank Morris

In den allermeisten Fällen richtet sich die
Rentenversicherung bei ihrer Entscheidung nach dem Gutachten aus der Reha.

Ob in ihrem spezielln Fall noch ein weiteres Gutachten veranlasst wird,
kann online nicht eingeschätzt werden.

Höchstwahrscheinlich aber nicht !

von
Realist

Die letzte Entscheidung über die weitere Vorgehensweise trifft grundsätzlich der ärztliche Dienst Ihres zuständigen Rentenversicherungsträgers. Pauschale Auskünfte sind daher nicht möglich.
(Es könnte beispielsweise sein, dass das Reha-Gutachten nicht schlüssig ist, und deshalb weiterer Klärungsbedarf besteht!)

Experten-Antwort

In der Tat hängt dies stark von der Vorgehensweise Ihres Rententrägers ab. Eine pauschale Aussage hierzu ist mir nicht möglich.

Interessante Themen

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Baukredit mit 50+: Geld gibt’s auch im Alter

Auch ältere Menschen brauchen mitunter ein Darlehen von der Bank für eine Immobilie. Wie die Chancen stehen und was Verbraucherschützer raten.

Altersvorsorge 

Kostenfallen bei der privaten Rentenversicherung

Zu hohe Kosten entpuppen sich oft als Renditekiller bei der privaten Altersvorsorge. Wie Sie zu teure Versicherungen erkennen und Kosten senken.