Gutachten nach 109 und Fahrtkosten

von
PXY

Wie werden die Fahrtkosten abgerechnet?
Für das Gutachten wurden 2.000,-- € beim
Sozialgericht eingezahlt.
Die Rechtschutzversicherung übernimmt die Kosten des Gutachtens.
Wie verhält es sich mit den Fahrtkosten zum Gutachter.

von
SozPol

Dann haben Sie ja schon etwas erhalten, oder? Sie kriegen nichts mehr, sie langen schon!

von
Claire Grube

Zitiert von: PXY

Wie werden die Fahrtkosten abgerechnet?
Wie verhält es sich mit den Fahrtkosten zum Gutachter?

http://www.gesetze-im-internet.de/sgg/__109.html

Auf Antrag des Versicherten, des behinderten Menschen, des Versorgungsberechtigten oder Hinterbliebenen muß ein bestimmter Arzt gutachtlich gehört werden.

Die Anhörung kann davon abhängig gemacht werden, daß der Antragsteller die Kosten vorschießt und vorbehaltlich einer anderen Entscheidung des Gerichts endgültig trägt.

So dürfte es sich bei den damit verbundenen Nebenkosten ebenfalls verhalten. Fragen Sie ggf. bei der Geschäftsstelle des Sozialgerichts nach, falls Sie keinen rechtskundigen Bevollmächtigten haben.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo PXY,

bitte wenden Sie sich mit Ihrer Frage an das zuständige Sozialgericht.