Gutachter ablehnen

von
marlene50

Hallo, habe vor 18 Monaten eine Erwerbsunfähigkeitsrente erhalten. Nun habe ich einen Antrag auf Verlängerung gestellt, heute kam das Schreiben von der Rentenversicherung, das ich mich erneut untersuchen lassen muss. Der Name des Arztes war angegeben, ich bin aber mit einer Untersuchung durch diesen Arzt nicht einverstanden. Habe ich die Möglichkeit, 1. dies abzulehnen, 2. den Wunsch vorzubringen, vom selben Arzt wie vor 1 1/2 Jahren untersucht zu werden. Er wohnt im gleichen Ort, und ich bin ja gewillt, auf die erneute Untersuchung einzugehen. Über eine Antwort freue ich mich und sage im Voraus lieben Dank dafür - Marlene

von
Jimmy

Geiler, ich finde dich echt geil....

Experten-Antwort

Sie sollten sich unmittelbar an Ihren Sachbearbeiter der RV wenden und ihm Ihre Bedenken zunächst mal erläutern. I.d.R. gibt es eine Alternative. Aber die Entscheidung kann nur diese Stelle in die Wege leiten.

von
!

Kann man das beleidigende Geschwafel von "Geiler" nicht entfernen?

Interessante Themen

Rente 

Hinzuverdienst zur Rente: Was ist erlaubt?

Was darf ich zu meiner Rente hinzuverdienen? Muss ich meinen Hinzuverdienst melden? Wir geben einen Überblick, für wen welche Bestimmungen gelten.

Rente 

Rente für Schwerbehinderte: Wenn der Behindertenstatus verloren geht

Der Schwerbehindertenausweis verhilft Betroffenen häufig zur Frührente. Dafür muss allerdings unbedingt bei Rentenbeginn Schwerbehindertenstatus...

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir erklären, was die anderen unbedingt wissen sollten.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.

Rente 

Früher in Rente ohne Abschläge: Wenn die Altersteilzeit zu früh endet

Nach dem Ende der Altersteilzeit möchten viele die Altersrente für besonders langjährig Versicherte erhalten. Doch oft sind sie zu jung dafür. Was...