Gutachter Ergebnis binden für DRV???

von
sana

Hallo!
Ich hatte Anfang des Jahres eine med. Reha beantragt. Diese wurde abgelehnt. In meinem Widerspruch sagte ich noch, wenn man den Ärzten die mich behandelt haben nicht vertraut (diese haben ja immerhin auch studiert), möchte man mich doch bitte zu einem Gutachter schicken! So kam es dann auch. Die Gutachterin war sehr nett und erzählte mir auch hinterher was sie der DRV empfehlen möchte. Nämlich das ich keine med. Reha benötige, sondern eine berufliche!
Nun kommt dazu, dass ich parallel dazu einen Antrag zur berufl. im Widerspruch schon laufen hatte. Durch dieses Warterei ging es mir sehr schlecht und daher beantragte ich eine medizinische. Inzwischen wurde die berufl. vom Widerspruchausschuss abgelehnt. Ich fragte auch nach, ob man die beiden Anträge bei der Begutachtung meines Falls nicht zusammenlegen will. Dies sei nicht möglich, da zwei verschiedene Abteilungen. Was passiert jetzt? Die berufl. abgelehnt, die med. auch, aber Gutachterin ist für eine berufl.!Der Widerspruchausschuss für die Med. Reha tagt jetzt...
Ist die Beurteilung eines von der DRV in Auftrag gegebenen Gutachters binden? Oder nur eine Empfelung für die DRV? Oder gibt es irgendwelche Erfahrungswerte, wie sehr die DRV auf den Gutachter hört????