Habe ich das richtig interpretiert, das

von
Rente2011

eine bestehende volle EMR jederzeit in eine Rente X umgewandelt werden kann ?. Beispiel - EMR ab sagen wir ab 05/11 sodann Eintritt der Schwerbehinderung in 06/11 - sollte die Rente wegen Schwerbehinderung sodann für den Bezug günstiger sein ?. Und noch eine Frage bitte ;. vor dem 16.11.1950 geboren - wird hier eine Rente X vor dem 65 Lebensjahr automatisch in die sodann Regelaltersrente umgewandelt - und würden die Abschläge die ja ja vor dem 65 Lebensjahr für eine Rente X anfallen bestehen bleiben ? Danke

von Experte/in Experten-Antwort

Ich habe Ihnen bei Ihrer gleichlautenden Frage im Pfad vom 17.03.2011 (20.30) geantwortet.