halbwaisenrente

von
tilla

Hallo ich bekomme 499 euro umschulungsgehalt/alg1 und 184 euro Kindergeld wie wird das jetzt gerechnet mit dem frei betrag und was ich bekomme jetzt

Danke lg freu mich auch die Nachricht

von
Heinerich

Das Kindergeld wird bei der Halbwaisenrente nicht als Einkommen berücksichtigt.

Bei dem Umschulungsgeld kommt es darauf an, was es genau ist. Ist es Arbeitseinkommen vom Betrieb oder eine Sozialleistung des Agentur für Arbeit?

Sollte es normales Arbeitseinkommen im Rahmen der Umschulung sein würde vom Bruttoentgelt 40% abgezogen und der sich ergebende Betrag mit dem Freibetrag ins Verhältnis gesetzt. Ein ggf. übersteigender Betrag würde zu 40% die Rente kürzen.

Wenn das Geld als Sozialleistung gezahlt wird kommt es darauf an, um was für eine Leistung es sich handelt.

von
tilla

Das ist eine Sozialleistungen also alg 1

von
tilla

Danke für die schnelle Antwort

Das ist eine Sozialleistungen also alg 1

Experten-Antwort

Hallo tilla,
ich möchte grundsätzlich auf die Ausführungen von Heirich verweisen. Er hat das System der Einkommensanrechnung recht gut beschrieben.

Falls das Umschulungsgehalt eine Sotialleistung ist (vermutlich Übergangsgeld) wird der bruttobetrag nicht weiter gekürzt, sondern der Zahlbetrag angerechnet. Bei freiwilliger oder privater Krankenversicherung wäre der Betrag jedoch um 10% zu kürzen; bei evtl. zu zahlenden Zusatzbeiträgen zur KV könnten diese Zusatzbeiträge abgezogen werden.

Bitte teilen Sie dem Rententräger umgehend Ihre aktuellen Einkünfte mit. Zum Einen vermeiden Sie ärgerliche Überzahlungen, deren Rückforderung Ihren Finanzplan durcheinander bringt, zum Anderen erhalten Sie abschließenden Bescheid über die zustehende Halbwaisenrente und können bedarfgerecht ggf. ergänzende Leistungen (Alo Geld II/Hartz IV) in Anspruch nehmen.

Vielleicht lohnt auch ein Anfrage zu möglichen BaföG Ansprüchen. Wobei ich dazu über keinerlei Fachkenntnisse zu Anspruchsvoraussetzungen und weiteren Voraussetzungen verfüge.