Halbwaisenrente

von
hama71

Hallo,
Mein Sohn ist 18 Jahre, er studiert und hat einen Barfögantrag gestellt.
Nach dem Studium muss er die Hälfte zurückzahlen. Er bekommt Kindergeld und Halbwaisenrente. Nun meine Frage, wieviel Barfög darf er bekommen, damit ihm nicht das Kindergeld und die Rente gestrichen bzw. gekürzt werden???

Experten-Antwort

Für die Halbwaisenrente ist Bafög nicht von Bedeutung, da es zu den nicht anrechenbaren Einkünften gehört.
Unter welchen Voraussetzungen Kindergeldanspruch besteht, kann nicht von der Rentenversicherung entschieden werden. Auskunft erteilt Ihnen hierzu die Agentur für Arbeit.

von
Wolfgang

Hallo hama71,

was BaföG angeht, wird Ihr Sohn wegen der Halbwaisenrente einen Freibetrag in Höhe von etwa/kurz über 100 EUR haben - bis dahin ist die Halbwaisenrente anrechnungsfrei fürs BaföG.

Heimische BaföG-Stelle fragen (und über Kindergeld und Rente informieren!), die sagt Ihnen mehr, was ihm bleibt.

Gruß
w.
...Vorabinfo GOOGLE: bafög fibel

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Aktien: 5 häufige Fehler

Beim Investieren in Fonds und Aktien kann viel schiefgehen. Was hilft, kein Geld zu verlieren.

Rente 

Hinzuverdienst zur Rente: Was ist erlaubt?

Was darf ich zu meiner Rente hinzuverdienen? Muss ich meinen Hinzuverdienst melden? Wir geben einen Überblick, für wen welche Bestimmungen gelten.

Rente 

Rente für Schwerbehinderte: Wenn der Behindertenstatus verloren geht

Der Schwerbehindertenausweis verhilft Betroffenen häufig zur Frührente. Dafür muss allerdings unbedingt bei Rentenbeginn Schwerbehindertenstatus...

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir erklären, was die anderen unbedingt wissen sollten.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.