Halbwaisenrente im Referendariat Lehramt

von
referendariat_halbwaisenrente

Ich beginne im Februar mein Referendariat für das Lehramt in Baden-Württemberg. Das Referendariat ist Teil meiner Erstausbildung, daher frage ich mich, ob ich währenddessen noch Anspruch auf Halbwaisenrente habe.
Vielen Dank für eine Antwort!

von
W*lfgang

Hallo referendariat_halbwaisenrente,

> Das Referendariat ist Teil meiner Erstausbildung, daher frage ich mich, ob ich währenddessen noch Anspruch auf Halbwaisenrente habe.

Ja. Sofern die Altersgrenze 27 noch nicht erreicht ist und ggf. um etwaige/zwischenzeitliche 'Sonderdienste' geringfügig zu erweitern ist.

http://rvrecht.deutsche-rentenversicherung.de/Raa/Raa.do?f=SGB6_48ANL1R45

Gruß
w.

Experten-Antwort

Der Antwort von W*lfgang schließen wir uns an.
Da sich Referendare regelmäßig in Berufsausbildung befinden (solange sie den in der für sie maßgebenden Ausbildungsordnung aufgestellten Ausbildungsplan einhalten) besteht der Anspruch auf die Waisenrente während der Referendarzeit weiter. Sofern Sie während der Referendarzeit das 27. Lebensjahr vollenden, müsste geprüft werden, ob der Anspruch über das 27. Lebensjahr hinaus verlängert werden kann.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.

Altersvorsorge 

BU: Die 7 schlimmsten Fallstricke

Wenn die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) nicht zahlt, ist der Ärger groß. Wie Sie schon bei Vertragsabschluss die größten Fallstricke vermeiden.