Halbwaisenrente Problem mit R660

von
KatrinM

Hallo,

ich habe mehrere Fragen bezüglich des Formulars R660.

Zunächst einmal meine Lage:

Ich bin 20 Jahre alt und mein Vater ist 1999 verstorben. Ich habe im Juni 2010 meine Fachhochschulreife erlangt, war danach im Ausland und habe am 1. März mein Studium begonnen.
Während meiner Schulzeit habe ich in den Ferien gearbeitet (2009 und 2010).

Nun zu meiner Frage:
Punkt 3 auf dem Formular (Arbeitsentgelt) muss ich wohl mit "Ja" beantworten?

Muss ich hierzu denn auch den Vordruck R665 ausfüllen?

Muss Frage 10 dann auch mit "Ja" beantwortet werden und wenn ja, welchen Vordruck muss ich hierfür noch ausfüllen?

Ich hoffe jemand kann mir hierbei weiterhelfen.
Vielen Dank im Voraus!

von
Jena

Ja, Vordruck R 665 ist in beiden Punkten der richtige bei nichtselbstständiger Beschäftigung.

Punkt 3) bezieht sich auf Zeiten ab Beginn der Rente, wird belegt durch R665.

Punkt 10) bezieht sich auf das Kalenderjahr vor Beginn der Rente, wird ebenso belegt mit R665.

von
KatrinM

Vielen Dank!

Experten-Antwort

Hallo KatrinM,

das Formular R 665 sollte hinsichtlich der Höhe des laufenden Einkommens sowie des Vorjahreseinkommens vollständig ausgefüllt werden.
Insofern schließen wir uns der Antwort von Jena an.