Hamburger Modell

von
monikap.

Ich würde gern von Ihnen wissen ,was ein Hamburger Modell ist?
Was wird damit bezweckt.
M.f.G.monikap.

von
mitleser1954

ich denke Sie meinen das hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Hamburger_Modell_(Rehabilitation)

mfg

von
Klartext

Wer googeln kann ist klar im Vorteil...

Manche Fragen hier sind wirklich eine absolute Frechheit , da man dazu in 2 Sekunden alles ergoogeln kann.

Experten-Antwort

Guten Tag monikap!

Über die Internetseite, die "mitleser1954" Ihnen vorschlägt, können Sie sich ein gutes Bild vom sogenannten "Hamburger Modell" machen. In der Praxis werden mit dem Hamburger Modell oft auch die Steigerung der Arbeitsstufen von 2Std. auf 4 Std., dann auf 6 Std. und dann Ganztags (8 Std.) in Verbindung gebracht.

Ihnen noch einen schönen Tag!
Ihr Experte

an "Klartext"
Dieses Forum ist dafür da, dass man Fragen an den Experten richten kann. Insofern sollten die Nutzer dieser Möglichkeit nicht beleidigt werden. Es wäre also schön, wenn Sie derartige Beiträge unterlassen könnten.

Mit freundlichen Grüßen

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 08.01.2014, 14:32 Uhr]

von
monikap.

Vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort.M.f.G.monikap.

zu Klartext,ohne Worte!!

Interessante Themen

Soziales 

Midijob-Grenze steigt: Wer wie profitiert

Mehr Netto vom Brutto. Darüber können sich von Oktober an Millionen Arbeitnehmer freuen.

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Baukredit mit 50+: Geld gibt’s auch im Alter

Auch ältere Menschen brauchen mitunter ein Darlehen von der Bank für eine Immobilie. Wie die Chancen stehen und was Verbraucherschützer raten.