Hinterbliebenen-Rente

von
Klawie

Welche Rente wird gezahlt?
Witwe ist 44 1/2 Jahre alt und erhält die kleine Witwenrente seit 2 Mon. Wird mit dem Erreichen des 45ten Lebensjahr die große Witwenrente gezahlt.

von
Beantrager

Wenn große W-Rente beantragt wird, wird sie sicher ab 45 gezahlt,

wenn kein Antrag, wird sie vielleicht gezahlt (falls der Rententräger merkt, das Anspruch besteht)

von
-_-

Die interne Terminierung beim Rentenversicherungsträger stellt normalerweise sicher, dass die "große" Witwen-/Witwerrente im Anschluss von Amts wegen gezahlt wird. Die Antragstellung durch die/den Berechtigte/n bleibt aber unbenommen.

Experten-Antwort

Die Rechtslage ist insoweit eindeutig: Wurde bis zur Vollendung der Altersgrenze für eine große Witwenrente eine kleine Witwenrente bezogen, ist anschließend - und zwar von Amts wegen - eine große Witwenrente zu leisten. Ein Antragserfordernis besteht hier also nicht. Gleichwohl kann natürlich - sozusagen vorsichtsheitshalber - ein entsprechender Antrag gestellt werden.

Interessante Themen

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.