Hinterbliebenen Rente? anspruch?

von
Müller

Hallo,

Folgende Situation. Leider ist mein Vater vor kurzem verstorben, ich bin 25 Jahre alt und habe mit ihm alleine zusammen seit meinem 16 Lebensjahr in der gemeinsamen Wohnung gelebt. Nun meine Frage habe ich irgendeinen Anspruch auf eine Hinterbliebenen Rente der DRV ?

von
Cassandra

Befinden Sie sich in Schul- oder Berufsausbildung ?

von
Müller

Erstmal danke für die schnelle Antwort. Nein ich befinde mich nicht in einer Schul/Berufsausbildung...

von
Cassandra

..dann haben Sie auch (leider) grds. keinen Anspruch auf Halbwaisenrente.
Einzige Ausnahme wäre noch, wenn Sie nicht in der Lage wären, selbständig für ihren Lebensunterhalt zu sorgen (z.B. wegen einer schweren Erkrankung oder Behinderung).

von
Müller

Und das ich mit meinem Vater zusammen in einer Wohnung gewohnt habe, ändert auch nichts daran?

von
Cassandra

Nein, das spielt überhaupt keine Rolle.

von Experte/in Experten-Antwort

Waisenrenten werden regelmäßig nur bis zum 18. Geburtstag des Kindes gezahlt. Darüber hinaus kann die Waise die Rente längstens bis zum 27. Lebensjahr erhalten, wenn sie sich in Schul- oder Berufsausbildung befindet oder einen Freiwilligendienst leistet oder behindert ist und deshalb nicht selbst für sich sorgen kann.

von
W*lfgang

Zitiert von: Müller
Und das ich mit meinem Vater zusammen in einer Wohnung gewohnt habe, ändert auch nichts daran?
Müller,

Sie müssten mit verheiratet gewesen sein ;-)

Wenn Ihre Einkünfte nicht zum allgemein _notwendigen_ Lebensunterhalt reichen, müssen Sie sich - sofern nicht erwerbsgemindert - an das Jobcenter für ergänzende Leistungen wenden, andernfalls an das Sozialamt. Ggf. kann es von dort auch Übernahme der Bestattungskosten geben.

Gruß
w.