Hinweis

von
Beobachter

Ich möchte die Leserinnen und Leser dieses Forums dur allgemeinen Information einmal darauf hinweisen, dass dieses Forum zwar die Überschrift trägt: 'Eine Initiative der Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung und der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See', dieses jedoch privat organisiert ist.
Damit entzieht man sich der grundgesetzlich garantierten freien Meinungsäußerung, da 'unangenehme' und drv-kritische Veröffentlichungen kurzerhand zensiert werden können.
Das heißt im konkreten Fall, dass die IP des Abenders, bzw. die Absender-E-Mail-Adresse geblockt werden.
Merke: Hier werden eher 'Chaoten' und Beleidiger akzeptiert, als Kritiker der DRV, die Wahrheiten benennen.
Ein privater Forenbetreiber kann eben zensieren, was und wie ihm beliebt.

von
Schiko.

Richtig!

von
Eberhard

Richtig.

Von mir wurden auch bereits konstruktiv-kritische politische Beiträge gelöscht.

Es juckt mir manchmal in den Fingern, etwas kritisches zu schreiben. Da das nicht erwünscht ist, kommt dann manchmal eine zynische Bemerkung von mir. Auch das werde ich mir in Zukunft verkneifen.

@Schiko. Bitte entschuldigen Sie meine Antwort über die Besteuerung der Renten.

"Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden."

von
Schiko.

Auch wenn beim eintrag unter
"Schiko" um 18:32 nur das wort"richtig" steht, es stammt
nicht von mir, sondern vom
"Nachäffer".

MfG.

Experten-Antwort

Hallo Beobachter,

Ihre Schlußfolgerung, dass nur ein privater Forenbetreiber zensieren darf, ist doppelt falsch. Erstens sehen wir es nicht als "Zensur" an, wenn wir auf die Einhaltung der Regeln achten. Zweitens: Nahezu alle Foren geben sich eigene Regeln, grenzen Themen ein und löschen, wenn ein Thread gegen die Regeln verstößt. Nebenbei: Dieses Forum wird auch auf www.deutsche-rentenversicherung.de gespiegelt.

Regeln haben nichts mit Zensur zu tun, vielmehr sind sie ein Instrument um Anfragen zu kanalisieren. Das Grundkonzept dieses Forums ist es, Versicherten möglichst einfach, barrierefrei und schnell zu helfen. Dafür arbeiten Experten der Deutschen Rentenversicherung und der Knappschaft-Bahn-See mit viel Fachwissen und Engagement. Sie stellen sich selbstverständlich auch kritischen Anfragen. Über 4.000 Anfragen werden in diesem Forum im Jahr abgearbeitet. Um das leisten zu können, wurden Regeln geschaffen. Wenn Sie eine politische Diskussion wünschen, stehen viele andere Foren und Blogs zur Verfügung (http://www.google.de/intl/de/options/).

Übrigens: "Chaoten" und "Beleidiger" akzeptieren wird nicht (siehe Forumsregeln).

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Redaktion

von
Rosanna

Übrigens: "Chaoten" und "Beleidiger" akzeptieren wird nicht (siehe Forumsregeln).

Liebe Redaktion,

Sie AKZEPTIEREN es nicht, aber leider REAGIEREN Sie manchmal erst sehr spät.

Ich weiß, wovon ich rede...
;-))

Nichts für ungut und noch einen schönen Tag.

MfG Rosanna.

Experten-Antwort

Hallo Rosanna,

bei der Menge an Einträgen passiert das schon mal.

Vorschlag: Wenn uns mal eine Beleidigung durchrutscht, bitte einfach eine Email an redaktion@ihre-vorsorge.de schicken.

Zusammen schaffen wir es, das Forum "sauber" zu halten.

Es tut uns Leid, wenn Sie von einzelnen angegangen wurden. Wir hoffen, die netten Einträge ("Wo bleibt Rosanna?!" während Ihres Urlaubs) wiegen das wieder auf.

Viele Grüße
Ihre Redaktion

von
Rosanna

Ich habe mich tatsächlich über die netten Einträge sehr gefreut, weil sie mir zeigen, dass ich "vermisst" werde, wenn ich mich mal nicht melde. Und das sehe ich auf jeden Fall positiv! ;-))

Mit den meisten Usern "der anderen Sorte" werde ich im Großen und Ganzen auch fertig. Aber lästig ist es halt...

MfG Rosanna.

von
Nussriegel

Wo bleibt Happy ?

von
Rosanna

Nussriegel machen happy...

Nee, im Ernst, @Happy hat sich LEIDER vor einiger Zeit abgemeldet.

Obwohl ich den Verdacht habe, das sie weiterhin unter einem anderen Nicknamen schreibt. Kann mich aber auch täuschen.

von
Nussriegel

Gieb dich zu erkennen. Wenn du noch da bist !

von
Hannes

"Habby" meldet sich bestimmt nicht. Wenn schon, dann "Happy"

Hannes

von
Nussriegel

Sie verstehen wohl keinen Spaß. Glugsch...er!

von
Frange

Also wenn der Nussriechl aus Frangn gommd, dann bassd die Schraibweisn so fei scho :-)