Hinzuverdienen bei Teil und voller em Rente

von
Udo

Hallo
Habe ab 01.02.2019 Teil Em Rente bekommen. Ab 01.08.2019 volle Volle Em Rente.
Bekomme jetzt von meinem Arbeitgeber noch den Urlaubs Anspruch und Überstunden ausgezahlt. Wie ist das jetzt mit der Hinzuverdienst Grenze fürs Jahr 2019.

von
Lesen

Das steht alles in Ihrem Rentenbescheid!

von
W°lfgang

Hallo Udo,

eine letzte Aussage aus Experten-Mund lesen Sie hier:

https://www.ihre-vorsorge.de/expertenforum/forum/detail/urlaubsabgeltung-hinzuverdienst.html

und finden über die Foren-Suche weitere Informationen:

https://www.ihre-vorsorge.de/service/suche.html?q=urlaubsabgeltung+%3D+hinzuverdienst&id=61&L=0

In Summe - teilweise/volle EMRT im selben Jahr - sicher eine interessante Fragestellung/Konstellation, die Ihnen rechtssicher nur die eigene DRV aufdröseln kann - und sicher auch hier einige wissende UserInnen, die in der Thematik stecken. Warten Sie noch ein wenig ab, die Antwort kommt.

Gruß
w.

von
Udo

Hallo Wolfgang
Vielen Dank für ihre Qualifizierte Antwort.Der Link hat mir schon ein wenig weiter geholfen .
MFG Udo

Experten-Antwort

Hallo Udo,

sowohl die Urlaubsabgeltung als auch die Mehrarbeitsvergütung sind als Hinzuverdienst zu berücksichtigen, wenn sie aus einem Arbeitsverhältnis stammen, das nach Rentenbeginn (noch) bestanden hat.

Die Einmalzahlungen sind in dem Jahr als Hinzuverdienst zu berücksichtigen, in dem sie gezahlt wurden.

Die kalenderjährliche Hinzuverdienstgrenze für die Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung errechnet sich individuell. Diese können Sie Ihrem Bescheid über die Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung entnehmen.

Die kalenderjährliche Hinzuverdienstgrenze für die Rente wegen voller Erwerbsminderung beträgt 6.300 Euro.

Ob und inwieweit sich die Urlaubsabgeltung und die Mehrarbeitsvergütung auf die Rentenhöhe auswirken, wird Ihr Rentenversicherungsträger zu gegebener Zeit prüfen. Bitte legen Sie hierfür die Nachweise über die Einmalzahlungen bei Ihrem Rentenversicherungsträger vor.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

von
Udo

Hallo
Wollte nur wissen ob der hinzuverdienst aufgeteilt wird
7 Monate auf teil Em
5 Monate auf volle Em
Udo

Experten-Antwort

Hallo Udo,

es ist jeweils der Hinzuverdienst vom Rentenbeginn bis zum Jahresende zu berücksichtigen, d .h. bei der Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung wird der Hinzuverdienst von Februar bis Dezember 2019 berücksichtigt, bei der Rente wegen voller Erwerbsminderung der Hinzuverdienst von August bis Dezember 2019.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung