Hinzuverdienst

von
Krille

Ich war im Dez.2007 60 Jahre alt und bekomme seit Januar 2008 Rente für schwerbehinderte Menschen.
Kann ich jetzt auch monatlich 400 Euro hinzuverdienen? wenn ja, habe ich folgende Frage:
Ich habe in diesem Jahr einmal 350 und zweimal 700 Euro hinzuverdient. Die Hinzuverdienstgrenze wurde rückwirkend auf 400 Euro erhöht. Was habe ich aber von "rückwirkend"?
Ich habe rückwirkend 250 Euro eingebüßt. Pech gehabt oder gibt es da eine Regelung?

von
Wolgang Amadeus

Hallo Krille,

nein, ist gibt da keine Regelung.

Der Gesetzgeber hatte schon Ende letzten Jahres angekündigt, die Verdienstgrenze auf 400 Euro ab 1.1.2008 erhöhen zu wollen.

Viele haben deshalb schon ab Januar 400 Euro (bzw. in zwei Monaten 800 Euro) verdient, was nun rückwirkend legal wird.

Was wäre da wohl passiert, wenn der Gesetzgeber einen Rückzieher gemacht hätte.

von
KSC

wenn man alles negativ sehen will, kann man Ihre Rechnung ja nachvollziehen.

Aber für 350/700 € müssen Sie ja wohl auch weniger arbeiten als für 400/800 €.

Und es waren ja nur 3 Monate, so schlimm wird es wohl nicht sein....und da das Gesetz ja lange genug "im Busch" war, hätten Sie ja mit den 2 Überschreitungsmonaten auch noch warten können - dann wäre Ihr dramatischer Verlust nur bei 150 € gelegen.

Jetz kann man es wohl nicht mehr ändern.

von
Rosanna

So ein Pech! Sie hätten für die 250,- € aber auch mehr arbeiten müssen!!! Manche sind mit gar nix zufrieden.

von
Krille

Hallo,Wolfgang Amadeus, ich möchte Dir für Deine sachliche und verständnisvolle Antwort danken. Genau so sehe ich das auch. Was wäre gewesen, wenn... ? -Schade, denn ich hätte sehr gern mehr gearbeitet.
Nochmals danke!
Krille