Hinzuverdienst

von
Althenn

Ich habe unterschiedliche Zahlen für den Hinzuverdienst für die neuen Bundesländer 2008 gelesen. Welche sind richtig?

1) Ein Durchschnittsverdiener darf in den neuen Bundesländern 2008 bei einer 1/3-Rente 1638,14 € hinzuverdienen, bei einer 1/2-Rente 1245 € und bei einer 2/3-Rente 852 €.

2) Eine andere Quelle gibt aber andere Werte für die neuen Länder im Jahr 2008 an: 1575 €, 1197 €, 819 €.

Welche stimmen?

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Althenn,

die maßgeblichen Hinzuverdienstgrenzen bei Altersteilrenten berechnen sich folgendermaßen:

Engeltpunkte (EP) der letzten 3 Kalenderjahre vor Rentenbeginn mulitpliziert mit der monatlichen Bezugsgröße Ost (2100,00 Euro) mulitpliziert mit den jeweiligen Faktoren der Altersteilrenten (Faktor: 0,13; 0,19; 0,25).

Ein Durschnittsverdiener hat in den letzten 3 Kalenderjahren vor Rentenbeginn 3,0 EP.

2/3-Rente:
3,0 EP x 2100,00 Euro x 0,13 = 819,00 Euro

1/2-Rente:

3,0 EP x 2100,00 Euro x 0,19 = 1197,00 Euro

1/3-Rente:

3,0 EP x 2100,00 Euro x 0,25 = 1575,00 Euro