Hinzuverdienst

von
Dinah

Guten Tag,
wegen einer Erkrankung beziehe ich seit 2004 eine unbefristete Teil-EM, mit einer Hinzuverdienstgrenze.
Bleibt diese Grenze immer bestehen?
Das hieße, dass ich niemals eine tarifliche Gehaltserhöhung bekommen könnte, ohne dass sich das Rentenschädlich auswirkt!
gegenüber meinen Arbeitskollegen wäre ich damit immer benachteiligt.
Vielen Dankfür eine Antwort!
MfG
Dinah

von
Ani

Hallo Dinah,

die Hinzuverdienstgrenzen ändern sich immer zum 1. Januar. Die Hinzuerdienstgrenzen berechnen sich mit der Bezugsgröße, die jedes Jahr angepasst wird.

LG

Experten-Antwort

Seit 1.1.2008 orientieren sich die Hinzuverdienstgrenzen an der monatlichen Bezugsgröße. Diese wird, wie auch aus dem Beitrag von Ani hervorgeht, zum 1.1. eines Jahres angepaßt. Damit erhöht sich auch Ihre individuelle Hinzuverdienstgrenze für eine Rente wegen teilweiser Erwrbsminderung jeweils zum 1.Januar.