Hinzuverdienst

von
Doris Graham

Ich beziehe seit 2008 eine Teiltrente da ich den Antrag mit 62 Jahren gestellt habe. Dazu verdiene teilzeitmaessig 400 Euros pro Monat. Meine Frage, gilt die 400 Euro Grenze bis an mein "Lebensende" oder darf ich ab einem gewissen Alter (65, 67?) so viel wie ich will dazuverdienen ohne dass die Teilrente gekuerzt wird.

von
RFn

Ich nehme an, Sie beziehen eine vorgezogene volle Altersrente mit Abschlägen ab dem 62.Lebensjahr, da Sie ja im Rahmen der Geringfügigkeitsgrenze (z.Z. 400 EUR) tätig sind. Eine Teilrente gibt es, wenn Sie über die Geringfügigkeitsgrenze kommen
Ab der Regelaltersgrenze (wenn Sie z.B. Jahrgang 1946 sind, dann ab dem Monat,der dem Monat folgt, in dem das 65.Lebensjahr vollendet wird), können Sie unbegrenzt hinzuverdienen.
Werfen Sie auch mal einen Blick in den Rentenbescheid und in die Anlage 19, dort dürfte alles erklärt sein.

von Experte/in Experten-Antwort

Den Ausführungen von RFn wird zugestimmt.