Hinzuverdienst als Selbständiger in der ATZ

von
Chap

Hallo, ich betreibe seit 2 Jahren eine kleine Kneipe im Nebenerwerb. Der zu versteuernde Ertrag liegt bei ca. € 4.000 p.a. In den Wintermonaten ist der Bruttoertrag ca. EUR 700 pro Monat; in den Sommermonaten eher bei € 200. Am 1.7.2009 beginnt meine ATZ. Nun frage ich: Ist dieser Hinzuverdienst schädlich für den Aufstockungsbetrag, weil er nicht immer unter € 400 bleibt?

Experten-Antwort

Hallo Chap,

diese Frage sollten Sie mit Ihrem Arbeitgeber klären. Grundsätzlich gilt jedoch folgendes:

Altersteilzeitarbeit im sozialversicherungsrechtlichen Sinne liegt auch dann noch vor, wenn neben der Altersteilzeitarbeit (bei einem anderen Arbeitgeber) eine mehr als geringfügige Beschäftigung oder eine mehr als geringfügige selbständige Tätigkeit ausübt wird.
Ist dagegen der Arbeitgeber - bei Ausübung einer Nebentätigkeit des Versicherten - von den Leistungen nach § 3 Abs. 1 Nr. 1 AtG (Aufstockung des Arbeitsentgelts + zusätzliche Beiträge zur Rentenversicherung) durch Tarifvertrag, Betriebsvereinbarung oder Einzelvereinbarung freigestellt, liegt für diese Zeiten einer "vereinbarungsgemäßen Freistellung" keine Altersteilzeitarbeit vor.

Interessante Themen

Gesundheit 

Wenn die BU-Versicherung nicht zahlen will

Berufsunfähig – aber die eigens für diesen Fall abgeschlossene Versicherung stellt sich quer. Wie Versicherte vorbeugen können.

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...