Hinzuverdienst bei EM

von
Laura

ist bei voller EM: 450€/M.

Eine Hinterbliebenenleistung aus einer Ärzteversorgung spielt keine Rolle, nur eigenes Einkommen, richtig?

Wird denn umgekehrt eine EM-Rente auf
die HBR aus der Ärzteversorgung angerechnet? Ist das ähnlich wie bei der gesetzlichen HBR?

Danke ;)

von
W*lfgang

Zitiert von: Laura
Wird denn umgekehrt eine EM-Rente auf die HBR aus der Ärzteversorgung angerechnet?
Laura,

Fragen zur berufsständischen Versorgung wird hier keiner beantworten können, welche An-/Berechnungsmodalitäten da gelten. Da müssen Sie bitte die (zuständige) Ärzteversorgung selbst fragen/anrufen, ob/überhaupt/welches Einkommen auf die dortige HBR anzurechnen wäre - oder in deren Satzung (online) nachschauen, was bei HBR/Anrechnung von Einkommen vorgesehen ist.

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo Laura,

dem Beitrag von W*lfgang kann ich zustimmen. Bitte wenden Sie sich direkt an Ihre berufsständische Versorgungseinrichtung.

Interessante Themen

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.

Altersvorsorge 

Sonderausgaben: An welchen Ausgaben sich das Finanzamt beteiligt

Spenden, Riester-Beiträge und noch einiges mehr: Wer Sonderausgaben gegenüber dem Finanzamt geltend macht, senkt seine Steuerlast.