Hinzuverdienst bei Hinterbliebenenrente

von
Enibas

Nachdem meine erste Frage ergebnislos blieb, versuche ich heute nochmal mein Glück.

Weiß jemand wieviel man als Selbstständige verdienen darf, ohne dass die Hinterbliebenenrente gekürzt wird.
Meine Mutter hat selbst eine kleine Rente von ca. 350,— Euro und würde von meinem verstorbenen Vater ca. 760;— Euro Rente bekommen. 60 Prozent- Alt Bundesländer.
Sie hätte gerne gewusst wieviel sie dazuverdienen darf mit ihrem kleinen Unternehmen, ohne dass ihr die Rente ihrer Mannes gekürzt wird.

von
Siehe hier

Hier könnten Sie schon einmal nachlesen, bis Ihnen das jemand in zwei Sätzen erklärt :-)

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren/national/hinterbliebener_hinzuverdienst.html

von
Lothar

Zitiert von: Enibas
Nachdem meine erste Frage ergebnislos blieb, versuche ich heute nochmal mein Glück.

Weiß jemand wieviel man als Selbstständige verdienen darf, ohne dass die Hinterbliebenenrente gekürzt wird.
Meine Mutter hat selbst eine kleine Rente von ca. 350,— Euro und würde von meinem verstorbenen Vater ca. 760;— Euro Rente bekommen. 60 Prozent- Alt Bundesländer.
Sie hätte gerne gewusst wieviel sie dazuverdienen darf mit ihrem kleinen Unternehmen, ohne dass ihr die Rente ihrer Mannes gekürzt wird.

11€ 48 cent.

von
KSC

bis zu einem Freibetrag von ca 900 € (netto) bekommt sie die volle Witwenrente.

D.h. solange Altersrente plus Gewinn aus der Selbständigkeit unter diesem Betrag bleiben gibt die vollen 60% W-Rente.

Jeder Euro mehr eigenes Netto vermindert die W-Rente um 40 Cent.

Experten-Antwort

Guten Tag Enibas,

bitte schauen Sie doch in die Antwort zu Ihrer ersten Anfrage zum Thema vom 25.12.2020, die Sie hier finden:
https://www.ihre-vorsorge.de/expertenforum/forum/detail/witwenrente-und-selbstaendigkeit.html