Hinzuverdienst bei teilweiser Erwerbsminderungsrente

von
Dirk

Hallo zusammen,

ich bekomme eine teilweise Erwerbsminderungsrente in Höhe von 440 EUR.

Wenn ich fünf Stunden täglich arbeite und dann 800 EUR netto verdiene. Wieviel würde bei der Rente angerechnet?

Bitte um Info , auch vom Experten.Danke

von
FC Phönix

Es werden 800 EUR angerechnet. Ob es auch Auswirkungen hat, weil Sie den individuellen Grenzbetrag nicht überschreiten, entnehmen Sie IHREM Rentenbescheid - Anlage 21.

von
HotRod

Warum arbeitest Du nicht 1 Stunde länger ? Dann wird überhaupt nichts mehr auf Deine Rente angerechnet, weil Du dann keine mehr brauchst.

€800 Netto ist mehr als ein Alleinstehender Hartz4-Empfänger von den rechtswidrigen Pseudobehörden Namens JobCenter für seinen Lebensunterhalt bekommt !

von
Glimpnickel

Zitiert von: HotRod

Warum arbeitest Du nicht 1 Stunde länger ? Dann wird überhaupt nichts mehr auf Deine Rente angerechnet, weil Du dann keine mehr brauchst.

€800 Netto ist mehr als ein Alleinstehender Hartz4-Empfänger von den rechtswidrigen Pseudobehörden Namens JobCenter für seinen Lebensunterhalt bekommt !

Ach, sieh mal einer an. Wieso "rechtswidrig? Weil dir das Jobcenter die Kohle nicht hinterherwirft, einfach so? Wohl auch ein Mitglied der Klientel, die Geld fürs Nichtstun haben wollen und rumschmarotzen?

Experten-Antwort

Hallo Dirk,

in der Anlage 19 Ihres Rentenbescheides sind die individuellen Hinzuverdienstgrenzen aufgeführt. Dabei ist zu beachten, dass der Bruttoverdienst maßgebend ist.