Hinzuverdienst bei Überbrückungsgeld

von
Billiger Jakob

Hallo zusammen,
bei mir steht im Rahmen der LTA eine Arbeitserprobung an.
Darf ich in dieser Zeit über eine geringfügige Beschäftigung etwas hinzuverdienen?
Es wären ca. 350 € pro Monat. Die Arbeitsstelle wäre nicht in dem Praktikumsbetrieb?
Vielen Dank für Ihre Antworten.

Experten-Antwort

Hallo Billinger Jakob,
Im Regelfall (Achtung ==> Regelfall kann Ausnahmen haben) kann eine geringfügige Beschäftigung neben einer LTA (Arbeitserprobung) ausgeübt werden. Allerdings gibt es auch bei diesen Regelfällen einige Ausnahmen, die nur individuell -als Einzelfall- zu bewerten und beurteilen sind.
Ich empfehle Ihnen daher die Kontaktaufnahme mit Ihrem Leistungsträger. Nur dieser kann abschließend, verbindlich und auf Ihren Einzelfall bezogen eine endgültige Antwort geben.