Hinzuverdienst bei vorgezogener Altersrente

von
Sisko

Ich bin mit 61 Jahren und einer Schwerb. von 50% diesen Monat in die vorgez. Altersrente gegangen.

Ich möchte auf 450 € Basis weiter arbeiten.
Bitte können Sie mir so einfach wie möglich erklären was ich Hinzuverdienen darf..

Als Vorgabe:
ich arbeite 36 Std im Monat um 450 € zu erhalten. Das sind Schichten von 3x12 Std.
falls es Nachtdienste wären kommen je Nacht ca 20€ Nachtzulage hinzu. Ebenso falls mein Dienst auf einen Sonntag fallen würde .käme die Feiertagszulage hinzu.

Beides war auf meinem bisherigen Lohnzettel steuerfrei.

Mein Endverdienst würde dann im Durchschnitt mit den steuerfreien Zulagen etwas über 500€ sein.
da der Dienstplan immer wechselt wiß ich auch im voraus nicht wie meine Dienste fallen,sprich Tag oder Nachtdienst.

Vielen Dank für ihre Hilfe

Sisko

von
Gürteltier

Du schaffst 12 Stunden zu arbeiten?

von
Sisko

Ja, ambulante Intensivpflege.
Patient wird 24 Std versorgt aufgeteilt in 2 Schichten a 12 Std.
Es gibt im Arbeitszeitgesetz Ausnahmen die es erlauben so zu arbeiten. Es werden auch keine Pausen berechnet,da wir keine haben. Es gibt kurze "Pausen", die sind aber ein Bereitschaftsdienst,es kann jeden Augenblick zu einer Notfallsituation kommen.
Pause im rechtl. Sinne ist, wenn ich seinen Arbeitsplatz verlasen kann.

Gruß
Sisko