< content="">

Hinzuverdienst bei Witwenrente

von
Kryon

Nehmen wir an, jemand kriegt eine Witwen-altersrente von 600 plus eine Witwen-betriebsrente von 400, also insgesamt 1000 Euro. Diese Person is unter 65. Wieviel darf er/sie hinzuverdienen?

von
Arnold

Dazu müsste man erstmal wissen wie hoch die eigene Rente bzw. das eigene Einkommen des Witwers/der Witwe ist.

Da das gesamte Einkommen zählt, kann man nix berechnen wenn man diese Zahl nicht hat...

Auf jeden Fall beträgt der aktuellle Freibetrag 718,08 Euro. Das den Freibetrag überschreitende Einkommen wird zu 40 Prozent dann angerechnet.

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/nn_7112/SharedDocs/de/Inhalt/02__Rente/03__leistungen/04__rente__hinterbliebene/rente__allg__einkommensanrechnug/rente__einkommensan___20witwenrente.html

Experten-Antwort

Hallo Kryon,

zunächst ein wichtiger Hinweis: Die Einkommensanrechnung bei Witwenrenten ist unabhängig vom Alter. Anders als bei Altersrenten wird also auch nach dem 65. Lebensjahr Einkommen angerechnet.

Der Freibetrag für die Witwenrente beträgt in den alten Bundesländern 718,08 Euro und in den neuen Bundesländern 637,03 Euro.

Wird ausschließlich Entgelt aus einer Beschäftigung bezogen, so wird aus dem Bruttoentgelt durch pauschalen Abzug von 40 % ein Nettoentgelt gebildet. Dieses wird dem Freibetrag gegenübergestellt. Übersteigt das Nettoentgelt den Freibetrag, dann werden 40 % des übersteigenden Betrages von der Witwenrente abgezogen.

Zu beachten ist aber, dass bei der Witwenrente nicht nur Entgelte aus einer Beschäftigung, sondern auch eigene Versichertenrenten, Kapitaleinkünfte, Lolhnersatzleistungen und ähnliches angerechnet werden. Bei jeder dieser Einkommensarten gibt es unterschiedliche Pauschalabzüge und Berechnugnsweisen. Es ist daher leider nicht möglich, Ihr Beispiel mit einer "einfachen" Lösung zu beantworten.

Sofern im konkreten Einzelfall genauere Auskünfte benötigt werden, empfehle ich eine individuelle Beratung in einer der A+B-Stellen der Deutschen Rentenversicherung (Adressen finden Sie rechts oben).

von
Kryon

Was ist wenn die/der entsprechende Witwe/r eben keine anderen (eigenen) Einkommen außer den beiden Renten hat?