Hinzuverdienst beim Übergangsgeld

von
Andreas Hermann

Hallo, zu oben genanntem Thema gibt es einen Beitrag von 2013, der sicher nicht mehr aktuell ist. ich möchte während meiner beruflichen REHA (LTA) noch was etwas hinzuverdienen. Wieviel darf ich hinzuverdienen und wo muss ich dies anmelden? Danke.

Experten-Antwort

Guten Morgen Herr Hermann,
ich würde Ihnen empfehlen, sich mit der Sachbearbeitung Ihres Rentenversicherungsträgers (Ansprechpartner im Bewilligungsbescheid) in Verbindung zu setzen. Im Regelfall können bis zu 450 Euro ohne Anrechnung hinzuverdient werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Expertenteam