Hinzuverdienst EM-Rente

von
groover

Warum werde ich von der DRV aufgefordert von meinem Arbeitgeber das zukünftige Gehalt bestätigen zu lassen. Habe bisher noch keinen Bescheid zu meinem Erstantrag auf EM_Rente

Experten-Antwort

Hallo groover,

wenn sich herausstellen sollte, dass Sie erwerbsgemindert sind, muss Ihr RV-Träger auch die Einhaltung der Hinzuverdienstgrenzen prüfen. Dafür werden Angaben zur Höhe Ihres Arbeitsentgeltes benötigt.

von
groover

Zitiert von:

wenn sich herausstellen sollte, dass Sie erwerbsgemindert sind, muss Ihr RV-Träger auch die Einhaltung der Hinzuverdienstgrenzen prüfen. Dafür werden Angaben zur Höhe Ihres Arbeitsentgeltes benötigt.

Wird der Hinzuverdienst erst geprüft nachdem sich herausgestellt hat, daß man
erwerbsgemindert ist, oder werden Hinzuverdienstanfragen in jedem Fall, also quasi "schön sowas zu haben" durchgeführt ?

Experten-Antwort

Hallo groover,

das ist jetzt gar nicht so leicht zu beantworten. Einheitliche Festlegungen gibt es dazu nicht.

Nach meiner persönlichen Ansicht macht es eher nicht viel Sinn, den Verdienst schon vor der Feststellung der Erwerbsminderung anzufordern. Andererseits möchte ich auch keine falschen Hoffnungen wecken - es kann ja auch sein, der Sachbearbeiter hat die Anfrage an den Sozialmedizinischen Dienst (zur Entscheidung über die EM) und die Anfrage zum Entgelt parallel verschickt, damit nach der EM-Entscheidung alles schneller geht bis zur Rentenzahlung.

Ich kann Sie daher nur darauf verweisen, den endgültigen Bescheid abzuwarten.