< content="">

Hinzuverdienst und Abgaben

von
doro

Danke für die bisher erhaltenen Informationen. Ich habe noch neine Zusatzfrage. Ich habe jetzt im Internet gelesen, daß die 350 EUR für mich nicht netto sein dürfen. Ich dachte eigentlich, der Arbeitgeber zahlt z.B. Steuern und Sozialversicherung pauschal von ca. 30% von einem höheren Betrag so daß ich die 350 brutto für netto erhalte. Jetzt sieht es für mich eher so aus als könnte ich maximal netto 245 verdienen. Stimmt das so ???
Vielen Dank

Experten-Antwort

Ihr Arbeitgeber muss aus dem vereinbarten Bruttobetrag von 350,-- EUR die pauschalen Abgaben zahlen. Diese Pauschale darf Ihnen an Ihrem Bruttobetrag nicht abgezogen werden. Sie erhalten folglich brutto wie netto 350,-- EUR.