Hinzuverdienst und EU-Rente vor 2001

von
heinerbumm

beziehe seit 1986 eine EU-Rente folglich gilt "altes" Recht und ein Hinzuverdienst auf selbständiger Basis führt, auch bei geringem Einkommen (hier 110,- Euro) zum Wegfall der EU-Rente. Fällt die Rente komplett weg oder wird in eine BU-Rente umgewandelt?

Experten-Antwort

Die Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit auch nach dem 31.12.2000 führt nach § 44 Abs. 2 S. 2 Nr. 1 SGB VI i.d.F bis zum 31.12.2000 zum Wegfall des Anspruchs auf eine Rente wegen Erwerbsunfähigkeit. Der Anspruch auf eine Rente wegen voller Erwerbsminderung ist aber für selbständige Tätige nicht ausgeschlossen, und ist daher vom Rentenversicherungsträger i.S. von § 43 SGB VI zu prüfen. Bei einem monatlichen Einkommen bis zu 400 Euro ist außerdem davon auszugehen, dass eine Arbeitszeit von täglich 3 Stunden nicht erreicht wird und daher ein Anspruch auf eine Rente wegen voller Erwerbsminderung besteht.

von
heinerbumm

Zitiert von: Techniker

Die Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit auch nach dem 31.12.2000 führt nach § 44 Abs. 2 S. 2 Nr. 1 SGB VI i.d.F bis zum 31.12.2000 zum Wegfall des Anspruchs auf eine Rente wegen Erwerbsunfähigkeit. Der Anspruch auf eine Rente wegen voller Erwerbsminderung ist aber für selbständige Tätige nicht ausgeschlossen, und ist daher vom Rentenversicherungsträger i.S. von § 43 SGB VI zu prüfen. Bei einem monatlichen Einkommen bis zu 400 Euro ist außerdem davon auszugehen, dass eine Arbeitszeit von täglich 3 Stunden nicht erreicht wird und daher ein Anspruch auf eine Rente wegen voller Erwerbsminderung besteht.

Stellt sich die Frage ob aus der wegfallenden EU-Rente automatisch eine BU-Rente nach altem Recht wird und ob die Voraussetzungen für Erwerbsminderungsrente automatisch oder nach Antrag geprüft werden.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Sparen mit ETF: Rürup-Rente clever nutzen

Rürup-Sparer können auch staatlich gefördert mit kostengünstigen Indexfonds (ETFs) für den Ruhestand sparen – und so von Steuervorteilen profitieren.

Gesundheit 

Wenn die BU-Versicherung nicht zahlen will

Berufsunfähig – aber die eigens für diesen Fall abgeschlossene Versicherung stellt sich quer. Wie Versicherte vorbeugen können.

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...