Hinzuverdienst und Krankenkasse

von
Felicitas

Ich möchte freiberuflich zur Erwerbsminderungsrente hinzuverdienen, bis 400,- Euro monatlich sind ja möglich. Muss ich auf dieses Geld Krankenkassenbeitrag bezahlen, oder ist dieser Hinzuverdienst abgabenfrei? Es wird auch sehr unregelmäßig Arbeit anfallen, deshalb ist auch kein fester Mini-Job möglich.

von
Chris

Sofern Sie pflichtversichert in der Krankenversicherung sind, sind keine Beiträge zu entrichten, solange die selbst. Tätigkeit nicht hauptberuflich ausgeübt wird.

Experten-Antwort

Dem Beitrag von "Chris" ist nichts hinzuzufügen.