Hinzuverdienst, volle Erwerbsminderung

von
Uwe Baumgärtner

Wie hoch ist der genaue maximale Hinzuverdienst bei voller Erwerbsminderung (weniger als 3 Std. Arbeit pro Tag)?

von
zelda

Hallo Herr Baumgärtner,

sofern Sie bereits einen Rentenbescheid in den Händen halten, ist die Anlage 19 relevant, dort sind die Werte für eine Vollrente und die individuellen Werte für eine Teilrente abgedruckt.

Ansonsten: Für eine volle Erwerbsminderungsrente als Vollrente sind es ab dem 01.01.2013 monatlich 450 Euro (brutto !), zweimal im Jahr dürfen Sie bis zum Doppelten (also bis zu insgesamt 900 Euro im Monat) hinzuverdienen. Für ein Überschreiten bis zum Doppelten bereits zu Beginn der Beschäftigung / Rente gibt es Besonderheiten

MfG

zelda

von
Rentenprüfer

Zitiert von: Uwe Baumgärtner

Wie hoch ist der genaue maximale Hinzuverdienst bei voller Erwerbsminderung (weniger als 3 Std. Arbeit pro Tag)?

Sie dürfen und sollen so viel hinzuverdienen wie Sie können.

Sofern Sie Ihren Hinzuverdienst pflichtgemäß der DRV gemeldet haben, wird von dort aus automatisch geprüft, ob und in welcher Höhe Ihre Rente weitergezahlt wird.

Dieser Service ist für Sie völlig kostenlos!

Experten-Antwort

Hallo Herr Baumgärtner,

zelda hat Ihnen schon die richtigen Werte genannt. Bei einer vollen Erwerbsminderungsrente können Sie bis zu 450,- Euro mtl. hinzuverdienen, ohne dass die Rente gekürzt wird. Zweimal im Jahr dürfen Sie diesen Betrag bis zum Doppelten überschreiten.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit dem MSCI World

Immer mehr Sparer stecken mit ETFs monatlich Geld in den Börsenindex MSCI World, auch für die Altersvorsorge. Doch der „Weltindex“ ist keine...

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.