Hinzuverdienstgrenze 2021

von
santander

Grundsätzlich darf jeder soviel hinzuverdienen wie er will/kann. Der Hinzuverdient wird immer von amts wegen überprüft.

von
W°lfgang

Zitiert von: Kollega aus WOB
Ich will ja nicht dem Rentenmeister w*lfgang in die Parade fahren. Aber war bislang nicht ausschließlich die Rede von 2021? Und da gilt doch NACH DERZEITIGEN RECHT die HZV-Grenze von 6.300 Euro ... ??
Und DAS hat die Experte/in doch geschrieben?

Hust ...

...okayokay - man kann die Experten-Antwort so oder so im Kontext lesen. Ich sehe da immer nur den kleinsten Nenner in der Experten-"Sach"auskunft. Fehlende Ergänzungen/gerade zeitlich bezogen (hey, gilt ja nur für 2021, nicht _derzeit_ ;-)) regen mich einfach (ein bisschen) auf = schlicht die rechtliche Bewertung der Info/Vorbeiträge/dann erst E-Antwort pauschal ohne Kontext/Zitat *g

Gruß
w.
PS: in Anbetracht Ihres Nick-Names sollten wir vielleicht mal in Kontakt treten :-) Die Red. von Ihre-Vorsorge.de wäre hiermit berechtigt, Ihrer Kontaktanfrage an mich weiterzuleiten ...solange ich noch die 'letzten' Tage im aktiven Dienst bin - und hier ein wenig Interesse habe/mitwirke ;-)

von
CAS SANDRA II

NA, ihr UNGLÄUBIGE,

wie wäre es jetzt mit ner Entschuldigung bei Casandra ?

Also, für das JAHRE 2021 darf bis zu 46.060 € hinzu verdient werden. Dies wurde am 16.12.2020 durch den BundesTag und am 18.12.2020 durch den BUNDESRAT beschlossen,im RAHMEN der FLEISCHWIRTSCHAFT-Debatte ( ich lach mich tot ) !!

SGB 6 (8) wurde geändert !

LG WissenSchaft

von
Glaskugel

Zitiert von: CAS SANDRA II
NA, ihr UNGLÄUBIGE,

wie wäre es jetzt mit ner Entschuldigung bei Casandra ?

Also, für das JAHRE 2021 darf bis zu 46.060 € hinzu verdient werden. Dies wurde am 16.12.2020 durch den BundesTag und am 18.12.2020 durch den BUNDESRAT beschlossen,im RAHMEN der FLEISCHWIRTSCHAFT-Debatte ( ich lach mich tot ) !!

SGB 6 (8) wurde geändert !

LG WissenSchaft

Warum? Cassandra konnte am 01.12. höchstens vermuten, was am 18.12. beschlossen wurde.

von
Groko

Zitiert von: CAS SANDRA II
NA, ihr UNGLÄUBIGE,

wie wäre es jetzt mit ner Entschuldigung bei Casandra ?

Also, für das JAHRE 2021 darf bis zu 46.060 € hinzu verdient werden. Dies wurde am 16.12.2020 durch den BundesTag und am 18.12.2020 durch den BUNDESRAT beschlossen,im RAHMEN der FLEISCHWIRTSCHAFT-Debatte ( ich lach mich tot ) !!

SGB 6 (8) wurde geändert !

LG WissenSchaft


"Ich lach mich tot"

Mach das.

Interessante Themen

Soziales 

Midijob-Grenze steigt: Wer wie profitiert

Mehr Netto vom Brutto. Darüber können sich von Oktober an Millionen Arbeitnehmer freuen.

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Baukredit mit 50+: Geld gibt’s auch im Alter

Auch ältere Menschen brauchen mitunter ein Darlehen von der Bank für eine Immobilie. Wie die Chancen stehen und was Verbraucherschützer raten.