Hinzuverdienstgrenze / Altersrente

von
Kalle64

Ist es nicht so, das man grundsätzlich, für alle die vorzeitig in Rente gehen, ab 01.01.08 400,00€ Hinzuverdienen dürfen?

von
Schiko.,

Dies ist richtig, betrifft alle
rentenbezieher vor dem 65.LJ.

Frohe Ostern.

Experten-Antwort

Die Verdienstgrenze für Altersrenten und Renten wegen voller Erwerbsminderung soll rückwirkend ab 1. Januar 2008 einheitlich auf 400 € angehoben werden. Der Bundestag hat das schon beschlossen. Wenn der Bundespräsident das Gesetz noch unterschreibt und es anschließend im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden ist, wird die neue Regelung wirksam.

Diese Verdienstgrenze gilt dann solange, bis vom Alter her die Regelaltersrente in Anspruch genommen werden könnte, das bedeutet, bis Geburtsjahrgang 1946 gilt sie bis 65, ab Jahrgang 1947 verschiebt sich das Endalter stufenweise. Ab diesem Zeitpunkt bestehen keine Verdienstbeschränkungen mehr.

Zu erwähnen wäre vielleicht noch, dass in zwei Monaten pro Kalenderjahr die Verdienstgrenze bis zum Doppelten (800 €) überschritten werden darf.

Außerdem ist zu beachten, dass es bei Teilrentenbezug, bei Renten wegen Berufsunfähigkeit oder teilweiser Erwerbsminderung sowie bei Hinterbliebenenrenten andere Regelungen gibt.