Hinzuverdienstgrenze bei teilw. EM-Rente

von
Suse

Hallo,
ich habe EM-Rente (z.Zt. im Klageverfahren) beantragt und eine Frage zur Hinzuverdienstgrenze. Laut Rentenauskunft ergibt sich bei teilweiser Erwerbsminderung eine HInzuverdienstgrenze bei voller Zahlung von rd. 1800,00 € und bei Zahlung zu 1/2 ca. 2.200,00 €.
Heißt das im konkreten Fall, dass ich bei teilweiser Erwerbsminderung 1800,00 (Brutto) hinzuverdienen darf (sofern die tägliche Arbeitszeit zwischen 3 und unter 6 Stunden liegt)? Ich verstehe das nicht so ganz mit voller und 1/2 Zahlung und würde mich freuen, wenn mir das jemand erklären könnte.
Im Voraus herzlichen Dank...
Suse

Experten-Antwort

Die Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung wird je nach Verdienst in voller oder halber Höhe gezahlt.

Bei einem Hinzuverdienst bis zu 1800 Euro (Brutto) würden Sie die Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung in voller Höhe erhalten.