Hinzuverdienstgrenze / Entgeltumwandung Altersvorsorge

von
Inti

Liebes Forum,

ich habe eine Entgeltumwandlung, die mir monatlich vom Brutto abgezogen wird und als Altersvorsorge in einen Vertrag der VBL geht. Wird als nicht auszahlungsrelevant in meiner Bezügemitteilung ausgewiesen.

Seit Januar 2020 habe ich eine teilweise Erwerbsminderungsrente erhalten, rückwirkend zum 1.4.19

Meine Frage:
Zählt der Betrag der Entgeltumwandlung mit zu meinem Bruttogehalt, oder nicht?
Im Hinblick auf die Hinzuverdienstgrenze.

Inti

Experten-Antwort

Zitiert von: Inti
Liebes Forum,

ich habe eine Entgeltumwandlung, die mir monatlich vom Brutto abgezogen wird und als Altersvorsorge in einen Vertrag der VBL geht. Wird als nicht auszahlungsrelevant in meiner Bezügemitteilung ausgewiesen.

Seit Januar 2020 habe ich eine teilweise Erwerbsminderungsrente erhalten, rückwirkend zum 1.4.19

Meine Frage:
Zählt der Betrag der Entgeltumwandlung mit zu meinem Bruttogehalt, oder nicht?
Im Hinblick auf die Hinzuverdienstgrenze.

Inti

Hallo Inti,

dieser Betrag ist nicht als Hinzuverdienst zu berücksichtigen.

Als Hinzuverdienst sind grundsätzlich sämtliche Zuwendungen des Arbeitgebers zu berücksichtigen, die Arbeitsentgelt aus einer Beschäftigung im Sinne der § 14 SGB IV und § 17 SGB IV i. V. mit der Sozialversicherungsentgeltverordnung (SvEV) darstellen und damit dem Grunde nach beitragspflichtig sind.
Nicht zum beitragspflichtigen Arbeitsentgelt gehören die Beträge, die der Arbeitnehmer per Entgeltumwandlung bis zu 4 % der für das jeweilige Jahr geltenden Beitragsbemessungsgrenze monatlich für die betriebliche Altersvorsorge verwendet.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Interessante Themen

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.

Altersvorsorge 

Tückischer Teilverkauf

Im Alter das eigene Heim zu Geld machen, ohne auszuziehen – ein Immobilien-Teilverkauf klingt verlockend. Doch Experten warnen eindringlich vor den...