Höhe der Brutto-Erwerbsminderungsrente

von
snowwhite44

Ich hab mal eine Frage. Ich habe die Renteninformation da, in der immer steht, wie hoch mal meine Altersrente ist. Da steht auch drin, wie hoch die Rente bei voller Erwerbsminderung ist. Ich hab jetzt aber gehört, dass die Höhe nicht stimmt. Das würde immer noch anderes gerechnet. Das da noch KV und PV von runter gehen weiß ich, aber es kommt mir auf die generelle Höhe an. Die wird wohl auf das 62 Lebensjahr hochgerechnet. Aber ist die Rente so hoch, wie auf der jährlichen Mitteilung steht ? Oder werden davon noch die 10, 8 % abgerechnet weil ich noch nicht 65 bin ? Danke für die Hilfe ! Liebe Grüße, Nicole

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Nicole,
der in der Renteninformation stehende Betrag der Erwerbsmiderungsrente ist mit dem Rechtsstand berechnet, an dem die Renten-Info gedruckt wurde. Allerdings wird hier nicht ein individueller, evtl. in der Vergangenheit liegender Leistungsfall berücksichtigt.
Bei Renten-Infos ab 07/2014 erfolgt eine Hochrechnung bis zum 62. Lebensjahr. Der Abschlag von 10,8 % wurde im ausgewiesenen Betrag bereits abgezogen. Bei dem Betrag handelt es sich um die Bruttorente, von dem - bei KV/PV-Pflicht - die Beträge noch abgezogen werden müssen.

von
Schießl Konrad

Derzeit- bis 31.12.2014 gilt noch der Einheitssatz
von 8,20% Kranken Versicherung und 2,05 Bei-
trag zur Pflegev ersicherung, ohne Kinder sogar
2,30%.
Dies kann sich aber jederzeit ändern, wenn die
Regierung dies festsetzt.
Als Beispiel bei 1500 EMR vor dem Alter der
normalen Altersrente minus 10.8 % Abschlag
162 und 157,15 ( 10.25%) 1180,85 Netto.

MfG.

von
snowwhite44

Vielen Dank ! Das nimmt mir etwas die Angst !! Lg Nicole

von
Tonne

Zitiert von: Schießl Konrad

Derzeit- bis 31.12.2014 gilt noch der Einheitssatz
von 8,20% Kranken Versicherung und 2,05 Bei-
trag zur Pflegev ersicherung, ohne Kinder sogar
2,30%.
Dies kann sich aber jederzeit ändern, wenn die
Regierung dies festsetzt.
Als Beispiel bei 1500 EMR vor dem Alter der
normalen Altersrente minus 10.8 % Abschlag
162 und 157,15 ( 10.25%) 1180,85 Netto.

MfG.

Die Antwort ist Müll, Konni.
Wenn in der Renteninfo 1.500,00 Euro bei der EM-Rente steht geht nur noch KV und PV runter.
Gruss
Tonne

von
GroKo

Zitiert von: Schießl Konrad

Derzeit- bis 31.12.2014 gilt noch der Einheitssatz
von 8,20% Kranken Versicherung und 2,05 Bei-
trag zur Pflegev ersicherung, ohne Kinder sogar
2,30%.
Dies kann sich aber jederzeit ändern, wenn die
Regierung dies festsetzt.
Als Beispiel bei 1500 EMR vor dem Alter der
normalen Altersrente minus 10.8 % Abschlag
162 und 157,15 ( 10.25%) 1180,85 Netto.

MfG.


Na Konny wieder zuviel Weißbier intus.

von
Schießl Konrad

Zitiert von: Tonne

Zitiert von: Schießl Konrad

Derzeit- bis 31.12.2014 gilt noch der Einheitssatz
von 8,20% Kranken Versicherung und 2,05 Bei-
trag zur Pflegev ersicherung, ohne Kinder sogar
2,30%.
Dies kann sich aber jederzeit ändern, wenn die
Regierung dies festsetzt.
Als Beispiel bei 1500 EMR vor dem Alter der
normalen Altersrente minus 10.8 % Abschlag
162 und 157,15 ( 10.25%) 1180,85 Netto.

MfG.

Die Antwort ist Müll, Konni.
Wenn in der Renteninfo 1.500,00 Euro bei der EM-Rente steht geht nur noch KV und PV runter.
Gruss
Tonne

Wer sich so selten meldet, kann auch nicht oft Falsches
von sich geb.
Es wurde doch bereits vor mir festgestellt-amtlich-
bei der Renteninformation sind die 10.8% bereits
abgezogen.
Mein Hinweis für alle Interessenten Leser hier,
sollten doch einfach sehen ,was von 1500 Brutto
Netto ausbezahlt wird.

MfG.

von
W*lfgang

Zitiert von: Schießl Konrad
Es wurde doch bereits vor mir festgestellt-amtlich-
...für "amtliche" Feststellungen sind Sie sicher die falsche Person - zumal in einem Web-Forum ohne 'Beweiskraft' ... und mit Rentenkenntnissen aus dem Kaiserreich ;-)

Mit Ihrer Erwiderung "Mein Hinweis für alle Interessenten Leser hier, sollten doch einfach sehen ,was von 1500 Brutto Netto ausbezahlt wird." ziehen Sie die Schlinge nur noch enger, verwirren, statt aufzuklären (was Inhalt einer Renteninformation ist!). Schauen Sie sich Ihre 'amtlichen' Zahlen einfach noch mal an, vergleichens mit der Ausgangsfrage, und ...ahhh°°°° - vermischen Sie nicht AR- und EM-Betrag aus Renteninformation/Rentenauskunft.

Gruß
w.

von
Schießl Konrad

Ein "Schelm" wer böses denkt.
Schrieb doch v o r m i r , nicht von mir.
Die Experten Antwort um 10:12 hat doch bereits
darauf hingewiesen, dass bei der Renten Info
die 10,8% abgezogen sind.

Diese Unterstellung weise ich zurück!

Gott zum Gruß.

von
GroKo

Zitiert von: Schießl Konrad

Ein "Schelm" wer böses denkt.
Schrieb doch v o r m i r , nicht von mir.
Die Experten Antwort um 10:12 hat doch bereits
darauf hingewiesen, dass bei der Renten Info
die 10,8% abgezogen sind.

Diese Unterstellung weise ich zurück!

Gott zum Gruß.


Immer wieder einen "Lacher" wert, der Konny.

von
Martha K.

Was soll das dumme Geschwätz über den Herrn Schießl. , Er ist ein sehr guter Experte in diesem Forum. Viele die heute dumm über Ihn reden , schauen in dem Alter die Kartoffeln von unten an.

von
Knobloch

@MarthaK

in welcher Beziehung steht der Tod von vielen hier im Forum mit dem Wissen von Konrad Schießl in Bezug???
Ein etwas makaberer Vergleich.