< content="">

Höhe Erziehungsrente

von
Sabrina

Der geschiedene ehem. Mann starb und meine Freundin ist alleinerziehend.
Wie berechnet sich die Höhe Ihrer Erziehungsrente? Sie rechnet mit einer Rente in Höhe der in Ihrer Rentenauskunft errechneten Erwerbsminderungsrente.

von
Vorsicht

Stimmt! Sollten die Versicherungszeiten im Versicherungskonto der Freundin bereits vollständig geklärt sein, so kommt der Betrag der Höhe der vollen EM-Rente auf der Renteninformation dem der Erziehungsrente bis auf ein paar Euro oder Cent sehr nahe (je nach Todeszeitpunkt).

MfG

Experten-Antwort

Bei der Erfüllung der Wartezeit im Rahmen der Anspruchsprüfung ist auf den Zeitpunkt des Todes des geschiedenen Ehegatten abzustellen. Für die Ermittlung der Entgeltpunkte sind diese bis zum Rentenbeginn zu ermitteln. Von daher stimmen die Beträge in der Rentenauskunft annähernd mit der noch zu berechnenden Erziehungsrente überein.

von
Heinz

Noch ein Hinweis zum Hinzuverdienst: Bei der Erziehungsrente gelten für die Einkommensanrechnung die Vorschriften für Renten wegen Todes. Dies hat zur Folge, dass monatlich ein höherer Betrag als 400,00 € (wie bei einer Rente wegen voller Erwerbsminderung) hinzuverdient werden darf, ohne dass die Rente gekürzt wird.