Höhe Witwenrente?

von
Anna S.

Bitte um eine Antwort betr. Witwenrente. Wird die Berechnung große Witwenrente 60% von der Bruttorente des Ehemannes berechnet,

von
Siehe hier

Zitiert von: Anna S.
Bitte um eine Antwort betr. Witwenrente. Wird die Berechnung große Witwenrente 60% von der Bruttorente des Ehemannes berechnet,

Ja.
Die Abzüge für KV und PV beruhen zukünftig darauf, wie Sie selbst versichert sind.

Weitere evtl. wichtige Informationen zur Hinterbliebenenrente (z.B. auch wie Ihre eignen Einkünfte angerechnet werden) finden Sie auch in den Broschüren der DRV:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren/national/hinterbliebenenrente_hilfe_in_schweren_zeiten.html

Experten-Antwort

Hallo Anna S.,

grundsätzlich ist die Höhe der Brutto-Rente des verstorbenen Ehemannes die Grundlage für die Berechnung der Höhe der Witwenrente.
In den ersten drei Monaten nach dem Versterben des Ehemannes erhält die Witwe die Witwenrente i.H.v. 100 %.
Abhängig von Alter und Heiratsdatum ergibt sich ab dem 4. Monat nach Versterben des Ehemannes eine große Witwenrente i.H.v. 60 % oder 55 %. Ab diesem Zeitpunkt wird auch der Einfluss eigenen Einkommens auf die Witwenrente geprüft und es erfolgt ggfs. eine Kürzung der Witwenrente.
Bei Vorliegen von Kranken- und Pflegeversicherungspflicht der Witwe werden aus der Witwenrente prozentual Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung abgezogen.

Interessante Themen

Rente 

Bürgergeld: Rente und Altersvorsorge

Das Bürgergeld bringt in Sachen Altersvorsorge und Renteneintritt deutlich günstigere Regelungen als zuvor Hartz 4. Ein Überblick.

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.