Ich will keine Zwangsverrentung

von
Hallo Herr Kaiser

keine Antwort ist auch eine Antwort.

Wieviel Rentenabzüge bekommt ein kranker Versicherter, welcher Zwangsverrentet mit 62 Jahren wird?

Warum wird er mit der Zusammenarbeit der Krankenkasse verrentet.

Grüsse

von
ob wohl Ihr Beitrag gelöscht wird ?

Zitiert von: Kaiser
Zitiert von: Hallo Herr Kaiser
keine Antwort ist auch eine Antwort.

Wieviel Rentenabzüge bekommt ein kranker Versicherter, welcher Zwangsverrentet mit 62 Jahren wird?

Warum wird er mit der Zusammenarbeit der Krankenkasse verrentet.

Grüsse

Starrsinn, Beratungsresistenz und Unbelehrbarkeit. Soviel negative Charaktereigenschaften wie Du hat auch nicht jeder.
Wenn Du rentenrechtliche Fragen hast, eröffne einen eigenen Thread und versteck Dich nicht hinter anderen, die diese Fragen so gar nicht gestellt haben.

Hallo Herr Kaiser,

für Versicherte der Krankenkasse und Versicherte der DRV Rentenkasse, wäre es doch hilfreich zu erfahren,

wie Kranke in Zusammenarbeit mit der Rentenkasse zwangsversichert werden.

Welche Abzüge z.B. mit 62 Jahren auf Kranke Menschen warten.

Sind es pro Jahr 3,6% also um die 15% ? Abzug an der Rente.

Warum geschieht dies. Was ist daran sozial ?

Versicherte sollten dies doch erfahren, Herr Kaiser ?

Grüsse

von
Nennt es wie Ihr wollt

Zwangsversicherung oder ? nach 78 Wochen wird die Krankengeld Zahlung eingestellt. Mit und Oohne Untersuchung ( laut Internet)

Der " Gesunde " Kranke geht in die Arbeitslosenkasse.

Dort wird er als nicht vermittelbar, mit Hilfe von Gesetzen und Weisungen zum Rentenantrag gebracht.

Das beste wird für den Versicherten mit 62 sein, sich dagegen mit Anwalt massiv zu wehren.

Um die Rentenabzüge etwas zu mildern ( 2 Jahre), sollte der Versicherte
schauen, dass er einen Schwerbehindertenausweis mit hoher Ziffer bekommt. Dies mindert die Abzüge um so denke ich um etwa 7,2% .

Dies ist eine " legale " Art Versicherte zur Erwerbsminderungsrente mit vollen Abzügen zu bekommen. ( im Krankheitsfall )

Auch wer diesen Begriff Zwangsverrentung scheut, kann diesen Vorgang im grosser Zahl im Internet nachlesen.

Auch wer die halbe Wahrheit sagt, der lügt.

Ihr solltet Euch schämen, Ihr Fachleute ? hier im Forum

Dem Thread Ersteller wünsche ich gute Besserung und langes Leben

Grüsse

Interessante Themen

Soziales 

Neue Pfändungsfreigrenzen: Was Schuldner wissen sollten

Schuldner dürfen seit Juli deutlich mehr behalten. Die neuen Pfändungsgrenzen werden meist automatisch berücksichtigt. In manchen Fällen müssen...

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.