Ihr Artikel

von
wanderer

Bei ATZ ab 01.12.2009 im öffentlichen Dienst - Gemeinde
zeigt sich daß das so nicht ist.
Im Tarifvertrag zur Regelung der ATZ wird auf keine neuen
Mindestnettobetragstabellen 2010 verwiesen (kav hessen
Rundschreiben 2/2010).
Das bedeutet altes Netto
und kein Cent für die/en ATZ ler/in.
Siehe Gehalt Januar 2010.
Wiso ist das so ?

von
Ratlos

Könnten Sie mal von vorne anfangen? Worum geht es bei Ihnen überhaupt?

Experten-Antwort

Leider können wir nicht nachvollziehen, auf welchen Artikel Sie sich in Ihrem Beitrag beziehen. Eventuell kann Ihnen die Personalabteilung Ihres Arbeitgebers mit den Altersteilzeitfragen weiterhelfen.

von
wanderer

Für Ratlos,
Die Steuerersparnis greift nicht bei ATZ, Ihr Artikel
siehe Thema der Woche von 01.02.2010 Mehr in der Tasche
hat bei der Berücksichtigung von KV und PV Beiträgen bei diesen Personenkreis keine Nettolohnauswirkungen bei
ATZ 50% und Aufstockungsbetrag