Insolvenz Arbeitgeber

von
H. Knoll

Mein AG hat 01/14 insolvenz angemeldet. Ich bin zum 1.04.14 in eine transfergesellschaft gewechselt. Dauer bis 1.4.15. zu diesem Zeitpunkt habe ich 43,5 beitragsjahre. Zählen die folgenden 1,5 Jahre ALG1 um auf 45 Beitragsjahre zu kommen?

von
Salvatore Ursida

Buonasera,
sono Salvatore Ursida nato a Napoli il 24/06/1943, ho lavorato un periodo presso il vostro stato negli anni 1963/1964, alle dipendenze di un ristorante.
ho necessita di avere informazioni sulo mio stato pensionistico.
cordialmente
salvaotare

von
ich

Zitiert von: H. Knoll

Mein AG hat 01/14 insolvenz angemeldet. Ich bin zum 1.04.14 in eine transfergesellschaft gewechselt. Dauer bis 1.4.15. zu diesem Zeitpunkt habe ich 43,5 beitragsjahre. Zählen die folgenden 1,5 Jahre ALG1 um auf 45 Beitragsjahre zu kommen?

Hallo Herr Knoll,

da Sie noch einige Zeit bis zum geplanten Beginn Ihrer Rente haben, sollten Sie noch ein paar Tage / Wochen auf die Antwort bitte warten.

Das Gesetz wurde vor 3 Tagen endlich im Bundestag beschlossen und noch nicht mal vom Bundespräsidenten unterschrieben, geschweige denn verkündet.

Die Ausführungshinweise ("Rechtlichen Arbeitsanweisungen") müssen erst mal geschrieben werden. Erst dann kann Ihnen jemand bestätigen, ob das ALG I direkt an die Insolvenz anschließen muss oder ob die Zeit in der Transferngesellschft unschädlich ist.

ich

von Experte/in Experten-Antwort

Danke an „Ich“. Diese Frage kann zum jetzigen Zeitpunkt keiner rechtssicher beantworten. Während Ihrer Beschäftigung in der Transfergesellschaft werden die notwendigen Pflichtbeiträge auf jeden Fall gezahlt.

von
Cassandra

...doch, kann man:

Zeiten des Bezugs von Entgeltersatzleistungen der Arbeitsförderung werden nicht berücksichtigt, wenn sie in den letzten zwei Jahren vor dem Rentenbeginn liegen. Diese Zeiten in dem Zweijahreszeitraum werden jedoch angerechnet, wenn sie durch eine Insolvenz oder die vollständige Geschäftsaufgabe des Arbeitgebers entstanden sind.

von Experte/in Experten-Antwort

Möglicherweise hat Cassandra Recht. Wegen der Beschäftigung in der Transfergesellschaft nach der Insolvenz wage ich mich öffentlich nicht so weit vor!