< content="">

insolvenz rente mit 63

von
ruebhausen

Hätte mit 63 mit 45 Versicheungsjahren dieRente.Jetzt mit 59 jahren ist Firma insolvent.Bekomme 2 Jahre Alg 1,dann Alg 2.
Bei alg 2 wird wahrscheinlich kein Geld gezahlt,da Frau noch arbeitet und Gehalt mitzählt.
Wird die ZEIT von 2 Jahren vo 61 bis 63 mitangerechnet auch wenn es kein hartz 4 geld gibt.Werde wahrscheinlich mit 59 keinen Job
mehr finden.

rübi

von
Sozialröchler?

Zitiert von: ruebhausen

Wird die Zeit von 2 Jahren von 61 bis 63 mit angerechnet, auch wenn es kein Hartz-VI-Geld /ALG II) gibt?

Bei der Rentenberechnung wirken diese Zeiten, in denen Sie ohne Leistungsbezug arbeitssuchend gemeldet sind (Anrechnungszeiten), nicht mehr direkt auf die Rentenhöhe. Sie führen nur zur Erhöhung im Rahmen der Gesamtleistungsbewertung der anderen beitragsfreien Zeiten.

ALG II wird nicht bei der Wartezeit von 45 Jahren bei der Rente für besonders langjährig Versicherte berücksichtigt.

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/03_broschueren_und_mehr/01_broschueren/01_national/rentenpaket_fragen_und_antworten.pdf?__blob=publicationFile&v=13

Experten-Antwort

Sehr geehrter Herr Ruebhausen,

aus Ihrer Fragestellung geht hervor, dass Sie nach Möglichkeiten suchen, wie Sie die 45-jährige Wartezeit für die Altersrente für besonders langjährig Versicherte erfüllen können? Für die Beantwortung empfiehlt sich die Vereinbarung eines persönlichen Beratungsgespräches in einer Auskunfts- und Beratungsstelle Ihrer Deutschen Rentenversicherung.
Hier können für die Prüfung und Darstellung von Alternativen, alle zusätzlichen Faktoren, wie zum Beispiel Ihr Geburtsjahrgang und die bereits zurückgelegten Wartezeitmonate mit herangezogen werden.