< content="">

Intelligenzrente Jahresenprämie DDR

von
Diplomingenieur DDR

Für alle betroffenen habe ich hier einen interessanten Link gefunden. Dort wird das Thema ausführlich diskutiert:

http://www.forumromanum.de/member/forum/forum-user_187313-ubb_show-2-1090992611--1.html

Ich habe meinen Antrag auf Intelligenzrente inzwischen gestellt. Vielen Dank an Cottbus, der mich darauf aufmerksam gemacht hat.

von
Motzki

Offentlich fällt auch die Rente hoch genug aus für du Melkbrigaden Genosse .
Freundschaft Genosse

von
Wessi, Beitragszahler für Ossis

Herzlichen Glückwunsch!

von
auch ossi

Lasst doch den Melker in Ruhe. der hat wenigstens gearbeitet.

Wenn ich allerdings an die oberen Sozialismusprediger dieser DDR , an die roten Politikwissenschaftler denke, geht mir bei dem Gedanken, durch ihre hohen Renten ihren Dienst an der DDR heutenoch belohnt zu kriegen die Galle hoch.

Diese Rente reicht dann sogar für Zeitungsausgaben wie die Internetzeitung &#34;Rotfuchs&#34; - da lebt die DDR, da kann man kotzen lernen!

von
Kritkaster

Ich halte Ihnen zugute,

&#34;dass Sie vom Problem,
so gut wie nichts verstehn&#34;