Ist meine Wartezeit erfüllt?

von
Waltraud

Ich (Jahrgang 1959) möchte zum 1.11.2023 Rente für besonders langjährige Versicherte beantragen. Nun bin ich mir nicht sicher ob meine Wartezeit wirklich erfüllt ist.

Zum 31.07.2022 habe ich 541 Monate voll, aber ich bezog vom 15.03.21 bis 31.07.22 Krankengeld und davor ab 20.05.2020 bis 14.03.2021 Arbeitslosengeld.

Ab 01.08.2022 wieder Arbeitslosengeld bis zur Rente.

von
Mondkind

Hallo, fordern Sie eine aktuelle Rentenauskunft an, dann wissen Sie es genau.

Experten-Antwort

Hallo Waltraud,

die Beitragszeiten für das Arbeitslosengeld vom 20.05.2020 bis 14.03.2021 und das Krankengeld vom 15.03.2021 bis 31.07.2022 werden in der Wartezeit für die Rente für besonders langjährig Versicherte berücksichtigt.

Die Zeit des Arbeitslosengeldes ab 01.08.2022 wird jedoch nur angerechnet, wenn die Arbeitslosigkeit durch eine Insolvenz oder vollständige Geschäftsaufgabe des Arbeitgebers bedingt ist. Dies gilt für die Wartezeit von 45 Jahren und für Zeiten in den letzten 2 Jahren vor Rentenbeginn.

Wir empfehlen Ihnen daher, eine Rentenauskunft für die Rente für besonders langjährig Versicherte anzufordern.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.

Altersvorsorge 

Arbeitslos – was tun mit der betrieblichen Altersvorsorge?

In Krisenzeiten fürchten viele Beschäftigte um ihren Job. Was passiert im Ernstfall mit der betrieblichen Altersvorsorge? Und wie kann sie bei einem...