Jahresbrutto?

von
Dieter J.

Rentenanspruch 30 Euro im Jahr, bei 34000 Euro Brutto kann das so sein? Danke für Auskunft

von
senf-dazu

in etwa richtig ...
Bei 34000 pro Jahr fallen (vorläufiges DEG verwendet) 0,8385 EP an. Bei dem für Juli angekündigten Rentnwert sorgt das für eine monatliche Rentenzahlung von 28,67 Euro.

von
Storm

Für 2.867 Euro Bruttorente müssen Sie also ca. 100 Jahre in die Rentenkasse einzahlen. Wie finden Sie das?

Experten-Antwort

Hallo Dieter J.,

ja, gerundet ist dies korrekt.

von
Polemik

Zitiert von: Storm
Für 2.867 Euro Bruttorente müssen Sie also ca. 100 Jahre in die Rentenkasse einzahlen. Wie finden Sie das?

Dann würde ja mehr Rente rauskommen, als BruttoGEHALT.
Das würde ich gut finden.

von
W°lfgang

Zitiert von: Polemik
Zitiert von: Storm
Für 2.867 Euro Bruttorente müssen Sie also ca. 100 Jahre in die Rentenkasse einzahlen. Wie finden Sie das?

Dann würde ja mehr Rente rauskommen, als BruttoGEHALT.
Das würde ich gut finden.

...bei 'ordentlichem' Verdienst reichen dafür schon 42 Jahre - da ist noch Spielraum nach oben, die 3000 zu knacken.

Gilt natürlich nicht für EM-Bestandsrentner, die noch ein paar mehr Jahre an 65+ dranhängen müssten. Aber, läuft auch rechnerisch so, sofern sie nicht aktuell in einem Pflegeheim in Wolfsburg einliegen ...der ID.3 befördert Sie CO2-neutral auf einen Rastplatz Ihrer Wahl;-)

Gruß
w.
PS: Sorry für den 'Humor' von mir/das Leben geht weiter ...