Jahressteuerbescheinigung der Renteneinkünfte

von
Norbert

Ich bin seit September 2009 in Rente;


Meine Fragen:

Bekomme ich eine Jahressteuerbescheinigung der Renteneinkünfte für meine Einkommenssteuererklärung?

Wird diese automatisch verschickt oder muss ich diese jedes Jahr neu anfordern?

von
Aha

Fordern Sie diese Bescheinigung auf der Netzseite Ihres Rententrägers einfach an: Rubrik 'Beratung - Meine Kontoinformationen'

von
Heiko

Einmal anfordern genügt; für Folgejahre wird die Bescheinigung automatisch erstellt.

von
-_-

Sie können den Nachweis telefonisch oder online bestellen unter

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/nn_23882/SharedDocs/de/Navigation/Beratung/renteninfo__anfo__node.html__nnn=true

In den Folgejahren sollte der Nachweis automatisch kommen.

Experten-Antwort

Dem Beitrag von "-_-" wird zugestimmt.

von
Agnes

Hallo,

die Online-Anforderung geht leider nur bei Versichertenrenten (warum eigentlich)

Agnes

von
Öha

Bei H-Renten geben Sie einfach den Namen des/der Verstorbenen ein!

von
Agnes

Hallo @Öha,
ware schön wenn dies so ginge, geht aber nicht.
Es wird auch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Anforderung nur für Versichertenrenten möglich ist.

Agnes

von
Öha

Haben Sie es ausprobiert? Es geht sehr wohl!

von
Agnes

Hallo Öha,
habe es ausprobiert. Es geht nicht.
Nach Auskunft der DRV Bund ist die Anforderung nur für unter "BXNR 1" gezahlte Renten möglich. Witwenrenten werden aber bei der DRV Bund unter "BXNR 2" gezahlt. Bei den Regionalträgern ist dies wohl nicht der Fall.

mfg
Agnes

von
-_-

"Ich bin seit September 2009 in Rente ..."
Preisfrage: Was für eine Rente wird das wohl sein?

Unter dem angegebenen Link wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Online-Anforderungen nur für Versichertenrenten möglich ist. Wozu also die Diskussion über Hinterbliebenenrenten? Hier war nur die tatsächlich gestellte Frage zu beantworten. Für alle, denen es zu viel Mühe ist, den Link aufzurufen hier der Text:

"Versicherungsunterlagen anfordern
Sie haben die Möglichkeit, per Internet anzufordern:

- eine Rentenbezugsbescheinigung (Versichertenrente)
Sie enthält Daten über die Rentenhöhe für einen gewünschten Zeitraum und dient zur Vorlage für dritte Stellen (zum Beispiel Wohngeld, Gemeinden)

- einen Ausweis für Rentnerinnen und Rentner (Versichertenrente)
Er enthält persönliche Daten über den Rentenbeginn und die Rentenart.

- eine Rentenbezugsmitteilung zur Vorlage beim Finanzamt (Versichertenrente)
Sie enthält Daten über den Rentenbezug eines abgelaufenen Kalenderjahres und dient zur Vorlage beim Finanzamt.

Interessante Themen

Soziales 

Neue Pfändungsfreigrenzen: Was Schuldner wissen sollten

Schuldner dürfen seit Juli deutlich mehr behalten. Die neuen Pfändungsgrenzen werden meist automatisch berücksichtigt. In manchen Fällen müssen...

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.