Kammerberuf nicht mehr ausführbar

von
Talmar

Hallo Ihr,

ich wurde nach der REHA mit dem Befund nur noch leidensgerecht(also max 3h am Tag) für meinen Lehrberuf entlassen.
Nun hatte ich mit meinem Rehaberater 3x Kontakt bei denen er mir nach der AP 2 Motivationsschreiben für die Berufe die gerne mache wollte (für diese ich auch laut AP geieignet bin)anfertigen sollte. Nach dem ersten Motivationschreiben wurde abgesagt mit der Begründung das wäre für mich nicht zielführend, bei dem 2 auch. Nun wurde mir eine 1/2jährige Massnahem gehnemigt wommit ich mich weiterhin mit meinem Lehrberuf bewebren muß(den ich nicht mehr ausüben darf. Ich finde diese Massnahme dahher auch nicht zielgerichtitet. Ich bin seit Anfang der Woche auf dieser Maßnahme habe ich jetzt noch möglichkeiten irgenwie gegenzusteuern oder muß ich damit leben das ich mir womöglich meinen Rücken entgültig zerstöre da mich nur mit meinem Lehrberuf und einem zertifikat bwereben kann?

MfG
Talmar

Experten-Antwort

Hallo Talmar,

eine abschließende Antwort auf Ihre Frage werden Sie in diesem Forum nicht erhalten. Der konkrete Weg Ihrer berufliche Veränderung wird gemeinsam mit dem zuständigen Rehafachberater der DRV geklärt. Hierzu hatten Sie bereits mehrfach ein Gespräch mit dem Rehafachberater. Gemeinsam haben Sie sich offenbar auf den nun eingeschlagenen Weg geeinigt. Nachdem diese Maßnahme (Ziel ist sicherlich ein leidensgerechter Arbeitsplatz) nun nicht mal eine Woche läuft, sollte sie sich noch etwas Zeit nehmen und den weiteren Verlauf abwarten. Falls dies keine Option ist, dann sollten Sie zeitnah das erneute Gespräch mit Ihrem zuständigen Rehafachberater suchen und mögliche Alternativen besprechen.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Betriebliche Altersvorsorge auch nachträglich vor Pfändung geschützt

Mit dem Pfändungsbeschluss Ihres Ex-Manns schließt eine Frau eine betriebliche Altersversorgung ab. Der Mann klagt bis zum Bundesarbeitsgericht. Warum...

Rente 

Wer 2022 in Rente gehen kann

2022 winkt dem Jahrgang 1956 die Rente. Aber auch Jüngere können unter bestimmten Voraussetzungen in den Ruhestand gehen. Was für wen gilt.

Rente 

Rentenbesteuerung: Wer wie von der Reform profitiert

Die neue Bundesregierung will die Rentenbesteuerung neu regeln. Was bringt das konkret? Die ersten Modellrechnungen.

Soziales 

Krankenversicherung und Pflege: Was sich 2022 ändert

Für Arbeitnehmer, Eltern, Pflegende und Behinderte: die wichtigsten Neuerungen in der Kranken- und der Pflegeversicherung.

Altersvorsorge 

Baufinanzierung: Die 7 wichtigsten Fragen und Antworten

Von Annuität bis Zinssatz: Wie funktioniert eigentlich ein Baukredit? Eine Schnelleinstieg für angehende Häuslebauer.