Kann ein Rentner arbeitnehmerähnlicher Selbstständiger sein?

von
B.Podkowa

Kann ein Rentner, Jahrgang 39, der Einkünfte aus selstständiger Tätigkeit (nur ein Auftraggeber)hat, als arbeitnehmerähnlicher Selbstständiger eingestuft werden?

Muss ein Feststellungsverfahren beantragt werden? Oder ist ein Rentner automatisch befreit?

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo B.Podkowa,

grundsätzlich kann auch ein Rentner als arbeitnehmerähnlicher Selbständiger der Versicherungspflicht unterliegen. Soweit Sie jedoch eine Vollrente wegen Alters beziehen, besteht hier Versicherungsfreiheit, welche die Versicherungspflicht verdrängt. Insoweit ist die Einleitung eines Verfahrens zur Feststellung der Versicherungspflicht bei Ihnen entbehrlich.