Karenzentschädigung: Rentenversicherung während Bezugs der Karenzentschädigung?

von
Lazzi

Ich beziehe aufgrund eines nachvertraglichen Wettbewerbsverbots eine Karenzentschädigung. Ich habe keine neue Tätigkeit und bin (noch) nicht arbeitslos/arbeitsuchend gemeldet.

Meines Wissens ist die Karenzentschädigung nicht sozialversicherungspflichtig.

Was muss ich tun, um keine Rentenlücke zu haben, wenn ich während des Bezugs der Karenzentschädigung ohne SV-pflichtiges Beschäftigungsverhältnis bin?
Ändert eine Arbeitslos-Meldung etwas?

Experten-Antwort

Das hängt davon ab, wie Sie vor der Karenzentschädigung rentenversicherungsmäßig geführt wurden. Bei dieser Problematik sollten Sie eine AuB-Stelle der DRV aufsuchen.

von
Lazzi

während des Arbeitsverhältnisses war der Jahresverdienst deutlich über den jeweiligen Beitragsbemessungsgrenzen in der Sozialversicherung

AV + RV: Beiträge gezahlt
KV + PV: privat versichert

Danke vorab für eine Konkretisierung des "das hängt davon ab..."

Experten-Antwort

Ihr gesamtes Erwerbsleben spielt dabei eine Rolle. Das führt in diesem Forum zu weit. Bitte wenden Sie sich an eine AuB-Stelle der DRV: